zur
© katholische Kirchengemeinde “Mariä Heimsuchung” Bopfingen-Flochberg
aktuelle Informationen und Termine für unsere Gemeinde:
Wallfahrtskirche Flochberg
Besucher unserer Webseite seit 2006:
Ablass für die Verstorbenen Vom 01.11. bis 08.11. kann täglich einmal ein vollkommener Ablass für die Verstorbenen (Allerseelen-Ablass) gewonnen werden. Außer den üblichen Voraussetzungen (Empfang der Sakramente der Buße und der Eucharistie, Gebet auf Meinung des Heiligen Vaters – diese Bedingungen können auch einige Tage vor oder nach dem Kirchen- bzw. Friedhofbesuches erfüllt werden) – sind erfolderlich. - Am Nachmittag des Festes Allerheiligen und an Allerseelen: Besuch einer Kirche oder öffentlichen Kapelle, Gebet des Herrn und Glaubensbekenntnis oder - Vom 01. November bis 08. November: Friedhofbesuch, Gebet für die Verstorbenen Martinus-Kollekte Seit 1987 ruft der Bischof unserer Diözese jährlich zum Fest des heiligen Martin von Tours, der seinen Mantel mit einem frierenden Bettler teilte, zur „Aktion Martiunusmantel“ auf. Die Aktion bittet um Spenden, mit denen kirchliche Projekte zur Beschäftigung und Qualifizierung Arbeitsloser gefördert werden. In den Projekten werden vor allem Jugendliche ohne Ausbildung und langzeitarbeitslose Menschen betreut, beraten, geschult und beschäftigt. Für jede Spende sagen wir Ihnen ein herzliches Dankeschön. Elternabend zur Erstkommunion Am Donnerstag, den 07.11.2019 sind Sie zur Eucharistiefeier um 18.30 Uhr in Flochberg herzlich eingeladen. Anschließend findet der Elternabend zur Erstkommunion im Jugendraum neben der Kirche statt.
© katholische Kirchengemeinde “Mariä Heimsuchung” Bopfingen-Flochberg
aktuelle Informationen und Termine für unsere Gemeinde:
Wallfahrtskirche Flochberg
Ablass für die Verstorbenen Vom 01.11. bis 08.11. kann täglich einmal ein vollkommener Ablass für die Verstorbenen (Allerseelen-Ablass) gewonnen werden. Außer den üblichen Voraussetzungen (Empfang der Sakramente der Buße und der Eucharistie, Gebet auf Meinung des Heiligen Vaters – diese Bedingungen können auch einige Tage vor oder nach dem Kirchen- bzw. Friedhofbesuches erfüllt werden) – sind erfolderlich. - Am Nachmittag des Festes Allerheiligen und an Allerseelen: Besuch einer Kirche oder öffentlichen Kapelle, Gebet des Herrn und Glaubensbekenntnis oder - Vom 01. November bis 08. November: Friedhofbesuch, Gebet für die Verstorbenen Martinus-Kollekte Seit 1987 ruft der Bischof unserer Diözese jährlich zum Fest des heiligen Martin von Tours, der seinen Mantel mit einem frierenden Bettler teilte, zur „Aktion Martiunusmantel“ auf. Die Aktion bittet um Spenden, mit denen kirchliche Projekte zur Beschäftigung und Qualifizierung Arbeitsloser gefördert werden. In den Projekten werden vor allem Jugendliche ohne Ausbildung und langzeitarbeitslose Menschen betreut, beraten, geschult und beschäftigt. Für jede Spende sagen wir Ihnen ein herzliches Dankeschön. Elternabend zur Erstkommunion Am Donnerstag, den 07.11.2019 sind Sie zur Eucharistiefeier um 18.30 Uhr in Flochberg herzlich eingeladen. Anschließend findet der Elternabend zur Erstkommunion im Jugendraum neben der Kirche statt.