zur
© katholische Kirchengemeinde “Mariä Heimsuchung” Bopfingen-Flochberg
Wallfahrtskirche Flochberg
Besucher unserer Webseite seit 2006:
Renovation der Wallfahrtskirche In Abstimmung mit dem von der Kirchengemeinde beauftragten Architekturbüro Brenner I Duttlinger I Stock aus Ellwangen, dem Bischöflichen Bauamt und der MTA Stuttgart, muss die Außenrenovation der Wallfahrtkirche in zwei Bauabschnitten durchgeführt werden. Für die im ersten Abschnitt geplanten Arbeiten laufen derzeit die Ausschreibungen bei den örtlich angefragten Fachbetrieben, sodass die Angebotsprüfung und auch Auftragsvergabe noch vor  den Sommerferien erfolgen wird. Der Baubeginn ist für Ende August 2012 geplant. Hier soll mit dem Abschlagen des Putzes bis zu einer Höhe von 2 m begonnen werden. Anschließend soll die Drainage freigelegt, instandgesetzt und die Verputzarbeiten unterhalb des Erdreichs ausgeführt werden. In den letzten Tagen des Septembers soll dann wieder verfüllt und ein sogenannter Opferputz angebracht werden. Dieser Opferputz ist zwingend nötig, da im unteren Bereich, das gesamte Mauerwerk eine Durchfeuchtung von 95%-100% aufweist. Im zweiten Bauabschnitt wird dieser Opferputz, je nach Sättigung, voraussichtlich Mitte-Ende 2013, wieder abgeschlagen und ein Sockelputz aufgebracht. Die notwendigen Reparaturen am Dach, dem Gesims, die Ausbesserungen des Putzes und der Anstrich der gesamten Fassade, ist im zweiten Bauabschnitt im Jahr 2013 eingeplant.  Allen, die für die Außenrenovation gespendet haben sagen wir ein herzliches „vergelt´s Gott“. Wir freuen uns sehr über die eingegangenen Spenden - sie zeigen uns Ihr Interesse an unserer Kirche. Als Kirchengemeinde müssen wir 50 000 € an Spenden aufbringen. Darum bitten wir Sie herzlich unterstützen Sie weiterhin die Außenrenovation  unserer Kirche. Wir danken Ihnen  für Ihre Spendenbereitschaft! Im Namen des KGR  Pfarrer Hubert Klimek und Thomas Kaufmann, 2. Vorsitzender
Die Renovierung unserer Kirche stand an, hier erhalten sie Informationen:
Seite 2 von 3